Petutschnig aus Diemlern in der Obersteiermark für Ihren Estrich

Fließ- und Zementestrich

Fließestrich bietet zahlreiche Vorteile, denn da er gegossen wird, nivelliert er sich selbst, sodass Sie sicher sein können, hinterher eine absolut gerade Fläche zu haben. Allerdings gibt es auch hier Nachteile, denn zum einen benötigt er relativ lang, um durchzutrocknen, sodass während dieser Zeit alle weiteren Arbeiten warten müssen. Zum anderen ist mit ihm natürlich kein Gefälle möglich und er reagiert empfindlich auf Feuchtigkeit. In Nassräumen muss er daher abgedichtet werden und kann nicht für Balkon oder Terrasse verwendet werden.

 

Zementestrich dagegen ist unempfindlich gegen Nässe und erlaubt auch Gefälle, aber sein Schwund beim Trocknen muss berücksichtigt werden durch den Einbau von Bewegungsfugen, die auch den späteren Belag betreffen.

 

Wir erledigen den Bodenaufbau

Ob bei einer Sanierung oder beim Neubau, wir sorgen für einen korrekten Aufbau des Bodens. Dazu gehören Schüttungen, um einen alten Boden zu begradigen, aber auch Wärme- und Trittschalldämmungen sowie die erforderlichen Trennschichten, damit der Estrich keine direkte Verbindung zum Beton oder den Wänden hat.

 

Ihr Estrich von Petutschnig aus Diemlern in der Steiermark