Petutschnig aus Diemlern in der Steiermark für hochwertigen Innen- und Außenputz

Wohngesunder Innenputz

Der am meisten verwendete Gipsputz lässt sich auf nahezu jedem Untergrund aufbringen, auf Ziegeln ebenso wie auf Beton oder – nach vorheriger Grundierung – auch auf Gipskartonplatten. Eine kurzfristige Feuchtigkeitsaufnahme, zum Beispiel im Bad, stellt kein Problem dar, da er nach dem Trocknen wieder so hart wie zuvor ist. Immer beliebter werden Lehm- und Tonputz, da sie Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben und dadurch für ein angenehmes Raumklima sorgen. Weitere Putzarten sind Zementputz, Leichtgrundputz und Kalkputz.

 

Der Außenputz als Schutz für das Gebäude

Die von uns verwendeten hochwertigen Außenputze widerstehen sowohl den aggressiven Partikeln der Luftverschmutzung als auch der Witterung. Sie wehren Schmutz ebenso ab wie Feuchtigkeit und sorgen so für trockenes Mauerwerk und verhindern die Moosansiedlung oder einen Algenbefall. Wenn es um den Verputz von denkmalgeschützten Bauten geht, orientieren wir uns natürlich am Original, sowohl bei der Zusammensetzung als auch beim optischen Erscheinungsbild.

 

Innen- und Außenputz mit Qualität von Petutschnig aus Diemlern in der Steiermark